BibliodramaPublikationen

Bibliodrama ist eine Auseinandersetzung mit biblischen Texten in Gruppen, bei der der Text mit Kopf, Herz und Körper erlebt wird. Der biblische Text wird mit verschiedenen Methoden spielerisch in Szene gesetzt. Der Text wird dadurch verkörpert, verdichtet und vergegenwärtigt und setzt seine heilsame Kraft für die Spielenden frei.

Das Buch bietet eine Einführung ins Bibliodrama in Theorie und Paxis. Es zeigt auf, in welcher Weise biblische Texte und der spielerische Umgang damit heilsam wirken. Dabei werden psychologische und spirituelle Aspekte beschrieben. Ein Vergleich mit dem Psychodrama zeigt auf, wo Bibliodrama und Psychodrama gemeinsame Spielfeder betreten und wo Unterschiede liegen und Abgrenzungen nötig sind.


Die heilsame Dimension des Bibliodramas.

Reihe: Praktische Theologie im Dialog, Band 33; 286 Seiten, broschiert, 
Fr. 52.– / € 32.–
ISBN 978-3-7278-1629-1